Die Stiftung

Die Stiftung andante Winterthur ist ein gemeinnütziges und steuerbefreites soziales Unternehmen im Dienste von Menschen mit einer zerebralen, geistigen und körperlichen Behinderung. Wir fördern die Persönlichkeitsentwicklung und unterstützen Menschen mit einer Beeinträchtigung auf ihrem Weg in grösst mögliche Selbständigkeit

Geschäftsleitung
Thomas Dienster
Heinz Lustenberger
Hansruedi Silberschmidt

Sekretariat: Britta Bøeg

Miglieder des Stiftungsrats

  • Pearl Pedergnana, 8408 Winterthur, Präsidentin Stiftungsrat
  • Verena Borsch, 8408 Winterthur, Vertretung Maurerschule - Agogik
  • Felix Brügger, 8472 Seuzach - Recht, Personal
  • Melanie Fuchs, 8152 Opfikon - Angebotsentwicklung
  • Peter Mathis, 8400 Winterthur  -  Finanzen, Vermögensverwaltung
  • Daniel Oberhänsli, 8404 Winterthur - Qualitätsentwicklung, Vertretung der Angehörigen
  • Dr. med. Regula Schmid, Leitende Aerztin Kantonsspital Winterthur, 8400 Winterthur - Vizepräsidentin, Ressort Medizin
  • Christine Steiger-Eggli, 8266 Steckborn - Vertreterin Kanton Thurgau - Recht, Personal

www.stiftung-andante.ch